Auswärts beim Meister

11.12.2012

Am Donnerstag trifft der TSV St. Otmar in der BBC Arena A auf Kadetten Schaffhausen. Für einmal können die Otmärler aus der Aussenseiterposition angreifen.

Im Heimspiel ist dem TSV St. Otmar die grosse Überraschung gelungen, konnte er doch den Meister mit 32:27 bezwingen. Diesen Coup zu wiederholen dürfte sehr schwer werden. Seit der Niederlage in St. Gallen musste sich Kadetten Schaffhausen nur noch einmal geschlagen geben, und zwar auswärts gegen Wacker Thun. Ausserdem werden die Schaffhauser entsprechend motiviert in die Partie gehen, mit dem Ziel, die offene Rechnung noch in diesem Jahr zu begleichen. Doch die Otmärler werden keinesfalls nach Schaffhausen reisen um dort verfrühte Weihnachtsgeschenke zu verteilen. Auch wenn der verletzungsbedingte Ausfall von Jakub Szymansky sehr schwer wiegt, geht es zumindest darum mit einer guten und kämpferisch einwandfreien Leistung Selbstvertrauen zu tanken. Und da die laufende Saison schon mit vielen Überraschungen aufgewartet hat - wieso sollte sie dies nicht auch am Donnerstag in Schaffhausen?

Handball live

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media