U11-2: Spieltag in Wil

27.02.2017

Die U11-2 wurde nur einmal richtig gefordert

Dieses Mal hiess es früh aufstehen, das erste Spiel begann schon um 09.45 Uhr. Da sich alle im ausgeschlafenen Zustand präsentierten, konnten die ersten beiden Spiel gegen Uzwil 3 und GoRo 2 klar gewonnen werden. Dies führte aber dazu, dass der dritte Gegner, der BSV Weinfelden, zu Beginn unterschätzt wurde. Unser Team hatte Mühe mit dem körperbetonten Einsatz des Gegners und lag schon schnell klar zurück. Dank einer Leistungssteigerung konnte das Resultat mit 9:16 in einem erträglichen Rahmen gehalten werden. Die letzten beiden Spiele gegen Herisau 2 und Fides zwei konnten dann auch dank einer konzentrierteren Einstellung klar gewonnen werden. Das nächste Mal werden wir aufgrund dieser Resultate in der mittleren Stärkeklasse starten.

Es spielten: Yara Antenen, Anouar Comini, Giacomo D’Agostino, Lyna Hadjidj, Moritz Krauer, Florin Ruchti, Jonas Schaffner, Shaniya Terblanche.

Es betreuten: Heinz Metzger, Lukas Krauer, Harlis Schweizer.

HM


Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 25.02.2024, 17 Uhr
CHÊNOIS SOUS-MOULIN

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media