U9 - Spieltag in Wil, 26.02.2017

27.02.2017

Kräftezehrender Nachmittag

Am U9-Spieltag in Wil am Sonntagnachmittag trat die Einsteigermannschaft mit einem Rumpfteam an. Die Fasnacht und die Grippe hinterliessen ihre Spuren im Team.

Fünf Spiele gegen die bekannten Mannschaften standen an. Die zwei Spiele gegen HC Arbon (8:12 und 9:11) gingen erwartungsgemäss (siehe letzten Spielbericht) verloren. Das knappe Resultat lässt aber hoffen, dass das Arbon-Trauma doch nicht so tief sitzt. Im dritten Spiel gegen BSV Weinfelden zeigten die Gelben ihr Können (16:7). Gegen HC Uzwil konnten die Jungs die erste Begegnung siegreich gestalten (9:4), unterlagen aber in der zweiten und letzten Partie des Nachmittags (7:8). Die total 90 Minuten Spielzeit ohne Auswechselspieler waren für die vier Otmärler mehr als genug. Toller Einsatz!


U9

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl. Integer sit amet lectus. Nam suscipit magna nec nunc. Maecenas eros ipsum, malesuada at, malesuada a, ultricies dignissim, justo. Mauris gravida dui eget elit.

Von links: Livio Braun, Noah Karababa, Dino Hukanovic, Jaron Willi
Trainer: Sämi Bettenmann

SB


Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media