U9: Spieltag vom 20.09.2020

24.09.2020

Zwei erfolgreiche Teams

(SB) Dank dem Zulauf, den die U9 erfreulicherweise erfährt, traten die jüngsten Otmärler mit zwei Teams am Spieltag in Heerbrugg an. Ein Erfahrenen-Team spielte Minihandball und die «Beginners» konnten im Softhandball erste Matcherfahrungen sammeln.
Das ersatzgeschwächte Minihandballteam konnte drei von vier Spielen gewinnen und musste sich nur im letzten Spiel gegen Arbon mit 5:6 geschlagen geben. Eine top Leistung, wenn man bedenkt, dass Ausruhen nur im Tor möglich war.

Minihandball

Die Softhandballtruppe bestritt vier Spiele gegen zwei Mannschaften, eine Doppelrunde also. Das erste Spiel gegen Arbon ging mit 1:8 verloren und auch im folgende Match gegen Rheintal mussten sich die «Beginners» mit 3:8 geschlagen geben. Zeit für das Trainerduo, einige Justierungen anzubringen und taktische Änderungen vorzunehmen. Im zweiten Durchgang erkämpften sich die kleinsten Gelb-Schwarzen ein Unentschieden und im letzten Spiel sogar ein 5:3 Sieg. Bravo!

Softhandball

Das Trainerduo scheint sich einig zu sein.

Trainer

SHL-Team

Schutzkonzept - Bis auf weiteres Spiele ohne Zuschauer

SHL

Otmar total
Spielplan/Resultate aller Teams auf einen Blick

Liveticker (Otmar-Spiele)

OHA
Ostschweizer Handball Akademie

HLZ
Handball Leistungszentrum Ostschweiz

e-Profit

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media