Einsatz der Rookies

24.01.2019

Am Spieltag in Bischofszell spielte die U9 Softhandball, eine Einsteigerform mit weichem Ball, kleinerem Strafraum und Unihockey-Toren.

(SB) Drei erfahrenere U9-er wurden für die U11 aufgeboten und somit mussten die Rookies ran.

Das erste Spiel gegen HC GoRo 3 verlief ausgeglichen und konnte siegreich mit 7:5 abgeschlossen werden. Gegen HC GoRo 2 erkämpften sich die Otmärler ein Unentschieden (7:7). Nach einer langen Pause stand das Spiel gegen Rover Wittenbach an, das mit 3:12 verloren ging. Irgendwie war die Konzentration weg. Eventuell rächte sich die frühe Besammlung noch vor acht Uhr und sicher lag der Hotdog zum z’Nüni schwer im Magen. Im nächsten Spiel lief es nicht viel besser. Gegen BSV Bischofszell 1 verloren die kleinsten Gelb-Scharzen mit 3:10. Im letzten Spiel gegen SV Fides 2 konnte das Team wieder an die anfängliche Leistung anknüpfen, verlor aber trotzdem mit 7:11.

Ein Kompliment vom Trainer für den tollen Einsatz und die fröhliche Stimmung!

Es spielten: Maurice, Cayden, Luan, Younis, Jonas, Luis
Coach: Sämi Bettenmann

U9-20-01-19

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 03.03.2024, 17 Uhr
Winterthur, AXA Arena

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media