U19 Elite: Sieg gegen GC Amicitia Zürich

10.09.2017

Die U-19 Elite des TSV St. Otmars konnte den Schwung des ersten Sieges mitnehmen und einen weiteren Sieg einfahren.

Für das zweite Saisonspiel reiste die U-19 Elite des TSV St. Otmars nach Zürich, wo man in der Saalsporthalle von GC Amicitia Zürich empfangen wurde. Glücklicherweise wurde gut ins Spiel gestartet und das Gastteam konnte sich schnell einen kleinen Vorsprung erspielen. Nach einem kurzen Einbruch lag man jedoch 6:4 im Rückstand. Doch mit viel Wille und Kampf, einer soliden Abwehrleistung inklusive wichtigen Torhüterparaden und konzentriertem Spiel im Angriff konnten die Ostschweizer eine 7:0 Serie hinlegen. Ab diesem Zeitpunkt hatte man das Spiel im Griff und führte konstant mit 3-4 Toren. Das Team wusste, dass es im Handball sehr schnell gehen kann, weshalb nie nachgelassen und bis am Schluss gekämpft wurde. Somit konnte man am Ende mit einer 6 Tore-Führung (26:32) und 2 Punkten wieder nach St. Gallen reisen.

Das nächste Spiel findet am 16. September im Athletik Zentrum St. Gallen gegen Kadetten Schaffhausen statt. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung.


Nico Stacher

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 03.03.2024, 17 Uhr
Winterthur, AXA Arena

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media