U19 Elite: Deutlicher Sieg gegen den Zweitletzten

13.03.2017

Die U19 Elite gewinnt das Spiel vom vergangenen Samstag gegen die SG Stans / Altdorf verdient mit 44:21 (21:10).

Die Ausgangslage war von Anfang an relativ klar, spielte doch der Tabellenzweite gegen den Zweitletzten. Im Hinspiel in Stans hatte die Mannschaft aus St. Gallen noch so ihre Mühen sich frühzeitig klar abzusetzen, obwohl das Spiel am Schluss mit 26:39 gewonnen wurde.

Deshalb waren die Otmärler dieses Mal bemüht, bereits in der ersten Hälfte eine klare Tordifferenz zu erarbeiten. Dies gelang, wie schon oft, durch eine gute Defense, welche Stans nur selten zu knacken vermochte. Daraus resultierten als logische Konsequenz sehr viele Gegenstösse auf Seiten der St. Galler, was zu einem Pausenstand von 21:10 führte.

Die zweite Hälfte verlief praktisch nach dem gleichen Muster. Bereits in der 45. Minute stand ein 20 Tore Vorsprung auf der Anzeigetafel. Bis zum Schlusspfiff baute man den Vorsprung weiter auf 23 Tore aus. Es resultierte ein absolut verdienter 44:21 Sieg, wobei die Mannschaft von A-Z überzeugt hat.

Das nächste Spiel findet am Samstag, 18.03.17, um 19.00 auswärts in Aarau gegen den HSC Suhr Aarau statt.

OW

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 25.02.2024, 17 Uhr
CHÊNOIS SOUS-MOULIN

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media