U19E: Sieg im Auswärtsspiel gegen den HC GS Stäfa

27.02.2017

Die U19 Elite gewinnt das Auswärtsspiel am späten Samstagabend gegen den HC GS Stäfa mit 26:20 (11:8).

Die Umstände für dieses Spiel waren alles andere als einfach, zumal der Match erst auf 20.30 Uhr angesetzt war und man wusste, dass die Auswärtsspiele in Stäfa zur eher schwierigeren Sorte gehören.

Die erste Halbzeit verlief zu Beginn sehr ausgeglichen, da auf beiden Seiten extrem viele Fehler gemacht wurden. Vor allem bei den St. Gallern liessen die Abschlüsse teilweise massiv zu wünschen übrig. Immerhin funktionierte die Deckung wieder einmal hervorragend, was ein paar Ballgewinne auf Seiten der Otmärler ermöglichte. So konnte man eine 11:8 Pausenführung verbuchen.

Die zweite Halbzeit stand ganz unter dem Motto, der Angriff muss präziser, schneller und die Torausbeute besser werden. Dies gelang der Mannschaft aus St. Gallen ziemlich gut, weshalb sie den Vorsprung auf bis zu teilweise zehn Tore ausbauen konnte. In den letzten zehn Minuten durften dann die jungen Spieler auch noch ihre Spielminuten sammeln, was es den Zürchern ermöglichte nochmals auf sechs Tore zu verkürzen. Zum Schluss stand aber immer noch ein verdienter 26:20 Sieg auf der Anzeigetafel nach einem nicht ganz einfachen Spiel in Stäfa.

Das nächste Spiel steht dann erst in zwei Wochen an. Am 11.03.17 geht es im Athletikzentrum gegen den Zweitletzten der Tabelle, die SG Stans/Altdorf.

OW

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 03.03.2024, 17 Uhr
Winterthur, AXA Arena

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media