Otmar Handballcamp

26.04.2016

Das Otmar Handballcamp war ein voller Erfolg. Bericht und Fotogalerie...

Vom 18. bis 21. April fand wiederum das Otmar-Handballcamp in der Kreuzbleiche statt. Der Präsident des TSV St. Otmars, Hans Wey, und Heinz Metzger, der Verantwortliche des Camps konnten am Montagmorgen 60 Teilnehmer im Alter zwischen 9 und 14 begrüssen. Diese kamen in den Genuss von vier Tagen mit Koordinationstraining, Handball üben und spielen. Verantwortlich für den technischen Teil war dieses Jahr die Handballschule Chrischa Hannawald aus Deutschland. Chrischa Hannawald war in früheren Jahren Torwart (und dies in kurzen Hosen!) in verschiedenen deutschen Bundesligavereinen sowie in der deutschen Nationalmannschaft. Assistiert wurde er von seinem Co-Trainer André Seitz sowie von Spielern der ersten Mannschaft von Otmar. Gemäss Aussagen von Eltern gefiel es den 58 Jungs und den beiden Mädchen sehr gut, obwohl vor allem an den ersten beiden Tagen der eine oder andere Muskel sich bemerkbar gemacht hatte. Herzlichen Dank allen Beteiligten sowie der Gönnervereinigung des TSV St. Otmars, der SUVA und der Frifag AG für ihre Unterstützung.


Die Teilnehmer, vor allem aus den Handballvereinen HC Flawil, TV Teufen, SV Fides, HC Arbon, HC Goldach-Rorschach, HC Rheintal, TV Steffisburg und dem organisierenden TSV St. Otmar mit (rechts vom Tor) Chrischa Hannawald und André Seitz, (links vom Tor) Igor Milovic und (inmitten der Teilnehmer vor dem linken Torpfosten) Vedran Banic.

gListgenerator|createListFilesHtml|002 -> wListgenerator|createListFilesHtml(template not available "/stotmar-handball-wGlobal/wGlobal/layout/templates/lists/gallerySlide.wFilelist.php")

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 25.02.2024, 17 Uhr
CHÊNOIS SOUS-MOULIN

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media