U19 Elite: Sieg gegen den Tabellenführer

29.10.2015

Die U19-Elite schlägt den Tabellenführer GC Amicitia Zürich.

Am Samstag fand die Meisterschaft für die U19-Elite ihre Fortsetzung. Mit GC Amicitia Zürich kam der Tabellenführer nach St. Gallen. Nach dem misslungenen Auswärtsspiel in Aarau wollte sich das Team verbessert präsentieren. Zudem konnten im Trainingslager einige Fortschritte erzielt werden mit welchen aufgewartet wurde.

Das Spiel war der erwartete Fight. Nach einer guten Startphase der Otmärler übernahmen die Zürcher die Führung. Nach 15 Minuten glich sich das Spiel aus und keinem der Teams gelang es einen Vorsprung zu erarbeiten. Mit einem 14:14 ging es in die Pause.
Auf Seiten der St. Galler war eine verhaltene Performance zu registrieren. Vieles funktionierte nicht wie gewünscht und einige Spieler konnten nur mit einer durchschnittlichen Leistung aufwarten.

Der zweite Durchgang war ebenfalls geprägt von Kampf und manchmal auch von einem Geknorze. Weder die Gelben noch die Blau-Weissen konnten sich entscheidend absetzen. Erst zu Beginn der Schlussphase gelang es den Otmärlern die Oberhand zu gewinnen. Ausschlaggebend war eine kämpferische, mit viel Emotionen arbeitende Verteidigung, mit welcher der Gegner zusehends Mühe bekam. Einer ragte dabei besonders heraus. Dem im Innenblock verteidigenden Davin gelang eine vorzügliche Deckungsleistung. Seine Aktionen sorgten für den emotionalen Energieschub, welcher dafür sorgte, dass sich die Gelben mit vier Toren absetzten. Den Sieg vor Augen sorgten ein paar unbedachte Aktionen nochmals für leichte Spannung. Der Vorsprung wurde über die Runden gebracht und die zwei Punkte blieben verdient in St. Gallen.

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 03.03.2024, 17 Uhr
Winterthur, AXA Arena

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media