U19 Elite: Sieg gegen Kadetten SH

12.11.2014

In einem umkämpften Spiel behält der TSV St. Otmar mit 29:27 das bessere Ende für sich.


Über weite Strecken war es ein enges Spiel mit sehenswerten Toren auf beiden Seiten. Auffallend positiv bei den Otmärlern waren das Gegenstossverhalten, die Verteidigung und die physische Präsenz. Mit 14:15 ging die beiden Teams in die Pause. Wie immer, alles offen, alles möglich.
Nach der Pause kippte das Spiel zugunsten Otmars, dank einem konsequenten Tempospiel und guter Torhüterleistung. Beides brachte die Kadetten etwas aus dem Konzept, dazu kamen noch einige Zweiminutenstrafen. Doch so richtig wegziehen konnte Otmar nicht. Immer wieder gelang es den Schaffhausern, trotz eher gemächlichem Tempo, Tore zu erzielen. Aber die Führung blieb bei Gelb-Schwarz, 29:27 hiess das Endresultat, bringt den Ostschweizern 2 Punkte und Platz 5 auf der Rangliste. Bravo!
Nächsten Samstag geht’s zu den Zürchern in die Saalsporthalle, neues Spiel, neue Chance.

Hopp Otmar!
bm

gListgenerator|createListFilesHtml|002 -> wListgenerator|createListFilesHtml(template not available "/stotmar-handball-wGlobal/wGlobal/layout/templates/lists/gallerySlide.wFilelist.php")

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 03.03.2024, 17 Uhr
Winterthur, AXA Arena

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media