U15 Elite: Bittere Niederlage

04.11.2014

Die Otmar-Jungs verlieren mit 20:40 gegen die SG Stäfa/Uster.

Am Samstag, 1.11.14, fuhren unsere Junioren U15 Elite eine bittere Niederlage gegen SG Stäfa/Uster ein, sie verloren mit 40:20. Von Anfang an war bei uns der Wurm drin. Nach 10 Minuten lag Otmar schon 9:2 zurück, unsere Junioren wurden regelrecht überrannt. In der Pause stand es dann schon 23:10. Beim Start zur 2. Halbzeit konnte Otmar endlich zum Spiel finden und machte innert kürzester Zeit ohne Gegentor fünf Tore wett. Wegen mehreren unnötigen 2-Minuten-Strafen verloren unsere Junioren erneut den Faden und es zeigte sich das gleiche betrübliche Bild wie in der ersten Halbzeit.
Anzufügen ist noch, dass wir aufgrund von Krankheiten, Verletzungen und anderen Absenzen nur zu 8 spielten und die meisten deshalb 60 Minuten durchspielen mussten. Auch machten sich die regelmässigen Trainingsausfälle mit der eigenen Mannschaft , verursacht durch die Regionalauswahltrainings (RA), bemerkbar. Trotzdem ist klar: SG Stäfa/Uster war an diesem Tag in jeder Hinsicht die eindeutig bessere Mannschaft. Ziehen wir die Lehren daraus, lassen das Spiel hinter uns und konzentrieren uns auf die kommenden Spiele.

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 03.03.2024, 17 Uhr
Winterthur, AXA Arena

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media