U15 Inter: Sieg gegen Pfadi Winterthur

19.11.2012

Die Otmärler bestätigen den Aufwärtstrend und siegen mit 40:30 (22:14).

Nach der knappen und unnötigen Niederlage gegen den HC Arbon verbuchten die Junioren am vergangenen Montag gegen die starken Schaffhauser einen wichtigen Sieg. Nun galt es, gegen einen Mitfavoriten um die ersten 2 Plätze der Qualifikation zu kämpfen.
Nach gelungenem Start lag die SG Otmar/Fides bereits nach zwölf Minuten mit 5 Toren im Vorsprung. Dieser wurde mit stetem Druck und gesunder Härte in der Verteidigung kontinuierlich ausgebaut. Einen kurzen Durchhänger nach der Pause konnte sich die St. Galler Mannschaft erlauben, ohne gross ins Zittern zu kommen.
Einige herrliche Angriffskombinationen wurden  gespielt, sogar eine neue Freistossvariante konnte erfolgreich abgeschlossen werden. In der Verteidigung wurde besonders auf das Stellungsspiel geachtet. Hier hat die Mannschaft sicher noch einige Aufgaben im Training zu lösen. Die Junioren der SG hinterliessen einen souveränen Eindruck.

Es spielten: Fabio Bücheler, Fabian Fischer, Patrice Geser, David Fricker, Petar Ilic, Mario Keller, Justin Müller, Denis Uzdemir, Marvin Weber, Joel Wick, Sandro Keller, Florian Osterwalder, Luca Steiner und Oliver Wipf
Arthur Brunner/Thomas Frey

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 03.03.2024, 17 Uhr
Winterthur, AXA Arena

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media