Vorbereitungsphase U17Elite

21.08.2012

Nach den drei Wochen Sommerferien war am Freitag, 3. August, Trainingsbeginn der U17E.

Mit vier Trainingseinheiten pro Woche, zusätzlichem Lauftraining und individuellem Krafttraining soll die Mannschaft für den Meisterschaftsstart vorbereitet werden. Trainer Reto Valaulta hat ein Kader von 15 Jungs. Bis zum ersten Meisterschaftsspiel am Sonntag, 16. September um 15.30Uhr in der KB gegen die SG Pilatus, wird es vielleicht noch Änderungen geben, das werden die kommenden Wochen zeigen. In den Trainings muss an der Technik gefeilt werden, Spielzüge eingeübt und Stresssituationen ausgehalten werden. Von einem Elitespieler darf man erwarten, dass er eine hohe Trainingspräsenz hat, viel investiert für seine persönliche Fitness. Reto Valaulta zeigt sich sehr zufrieden und zuversichtlich, der Wille zur Leistung und die Spielfreude sind vorhanden, die Atmosphäre in der Mannschaft stimmt. Nun gilt es die restliche Zeit bis Mitte September optimal zu nutzen, Schule, Berufslehre, Sport, Freizeit und Familie unter einen Hut zu bringen.
Wir wünschen der Mannschaft alles Gute, dass sie vom Verletzungspech verschont bleibt und sagen heute schon: Hopp Otmar

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 03.03.2024, 17 Uhr
Winterthur, AXA Arena

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media