U13: 1. Turnier der Saison 2012/2013

11.06.2012

Gelungener Start mit der neuen Mannschaft.

Zum Abschluss des Schiedsrichterkurses HRV OST in Uzwil wurde ein U13 Turnier angeboten. Dies war für die Mannschaft des TSV St.Otmar eine gute Gelegenheit, sich als neues Team in zukünftigen „Ernstkämpfen“ zu prüfen. So wurde bereits das so wichtige Verteidigungsverhalten im 1:1 geprüft. Die Junioren mussten ihren Gegenspieler stets im Auge behalten und auf jede Bewegung eine Antwort bereithalten. Jeder Fehler wird dadurch optimal für sich genutzt und führt dadurch in der Regel zu einem Tor. Es sei denn– und dies war die Aufgabe – der verteidigende Junior weiss sich mit wachem Geist und schnellen Beinen sowie anhaltender Einsatzbereitschaft zu wehren. Solange die Kräfte in diesem Spiel reichten, wurde die anspruchsvolle Aufgabe sehr gut gelöst. Ermuntert durch den aufmerksamen Torwart konnten die ersten 3 Spiele deutlich zu ihren Gunsten entschieden werden. Die in der letzten Saison sehr selbstbewusst aufgetretenen LC Brühl Mädchen, der letztjährige HRV OST Meister 2011/12 Pfader Neuhausen, sowie auch das Team aus Gossau kamen mit dieser dichten „Manndeckung“ nicht zurecht. Die Otmärler konnten dadurch sehr viele Tore in schnell ausgeführten Gegenstössen erzielen. Die lange Pause zum Finalspiel wurde dank Elterninitiative mit einem Minigolfspiel überbrückt, bei dem selbst die eiskalte Köstlichkeit nicht fehlte. Ganz herzlichen Dank den Spendern!
Zurück in der Halle wartete der Finalgegner des HSC Kreuzlingen. Mit dem erneuten, kräftezehrenden 1:1 Verteidigungssystem reichten die Energien dann aber nicht mehr, um auch dieses Spiel erfolgreich zu gestalten. Die Otmärler wirkten gebremst und gelähmt und ihren Bewegungen fehlten Schwung und Frische. Kleinere Missverständnisse führten zu „dummen“ Toren. Technische Fehler, welche sich auf Grund der schwindenden Kräfte einstellten, besiegelten die deutliche Niederlage. Trotzdem darf die Mannschaft stolz sein auf ihren mutigen Auftritt, denn die ersten drei Spiele zeigten guten Handball und hohen, lebendigen Einsatz, besonders in dem doch ungewohnten Verteidigungssystem. Ebenso spielte das Team erstmals in der neuen Zusammensetzung und es galt, verschiedene „Kulturen“ in Einklang zu bringen. Diese anspruchsvolle Aufgabe bewältigte das Team ausgezeichnet. Das Ziel dieses sehr frühen saisonalen Vorbereitungsturniers wurde dadurch bestens erfüllt.


TSV St.Otmar-LC Brühl St. Gallen 13:7
Pfader Neuhausen-TSV St.Otmar 16:8
Forti Gossau-TSV St.Otmar 14:18
TSV St.Otmar-HSC Kreuzlingen 8:15


Es spielten: Nils, Manuel, Tim, Robin, Alaa, Timon, Elias, Kristian, Silvan, Andrin


Thomas Frey

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media