BSG Vorderland-U15 SG Otmar/Fides 27:33 (12:18)

16.02.2012

Starke Reaktion.

Nach der eher dürftigen Darbietung vom letzten Samstag und mit dem Einlaufen der grossgewachsenen Junioren des BSG Vorderlands konnte dem einen oder andern das Lachen im Halse stecken bleiben. Der Start verlief ausgeglichen, ein gegenseitiges Abtasten, man kannte sich nicht und wollte mal sehen, wer was zu bieten hatte. Bald merkte die SG, dass die Grösse nicht gleichbedeutend mit der spielerischen Klasse war und wagte ihrerseits viel mehr im Angriff, packte gleichzeitig energisch in der Verteidigung zu. Schnell entstand ein Unterschied von 5 Toren, welcher nie mehr preisgegeben wurde.
War das ein Unterschied zum samstäglichen Spiel! In der Verteidigung scheute sich keiner, die Räume mit allen Mitteln reinzuhalten oder auszuhelfen. So wurden etliche Tore vermieden. Dies wiederum liess unseren Torwart Christop blendend aussehen. Wie am letzten Samstag avancierte er zum richtigen Penalty-Killer: alle 5 Strafstösse wurden abgewehrt. Joël glänzte mit einem genialen Zuspiel auf Petar, der sich den öffnenden Raum kaltblütig ausnützte. Mario stand sehr überzeugend in der Verteidigung, erzielte die wichtigen Tore auf kluge Art und Weise.
Es wäre ungerecht zu erwarten, dass die Mannschaft den hohen Rhythmus durchspielen könnte. So entstanden in der 2. Spielhälfte viele technische Fehler, welche verhinderten, dass der Gegner entscheidend distanziert werden konnte. Dies ermöglichte den Vorderländern etliche schnell vorgetragene Gegenstösse. Doch stand der wichtige und wertvolle Sieg nicht in Frage.
Fazit: die spielerischen Elemente sind deutlich sichtbar, unsere Verteidigung weiss sich taktisch und auch kämpferisch ausgezeichnet zu bewegen. Wir müssen lernen, unser Spiel dem Gegner aufzuzwingen.
BSG Vorderland-U15 SG Otmar/Fides 27:33 (12:18)
Es spielten: Paulo Aperdannier, Fabio Bücheler, Fabian Fischer, Patrice Geser, Rafael Huber, Petar Ilic, Mario Keller, Daniel Ristic, Luca Steiner, Marvin Weber,
Joel Wick, Samuel Senn und Christoph Zwimpfer
Arthur Brunner/Thomas Frey


Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media